Über uns
Mit nähen hab ich eigentlich ursprünglich nur angefangen, weil ich dringend ein bodenlanges Abendkleid für eine Hochzeit brauchte und absolut nichts Taugliches gefunden habe. Also hab ich mir für 48 Euro eine Nähmaschine gekauft, denn wenn ich zu doof zum Nähen wäre, könnte ich mich immerhin mit Hosen kürzen und Flickarbeiten beschäftigen. Dann bin ich in einen Stoffladen, hab mir Schnitt und Stoff gekauft und bin am nächsten Morgen wieder in den Laden, weil ich an mir selbst die Länge nicht abstecken kann. Die Inhaberin war so von den Socken (was ich damals überhaupt nicht verstanden hab), dass sie mich sofort eingestellt hat. Bei dieser Schneidermeisterin hab ich dann Änderungsschneiderei gelernt und zu Hause die ersten 6 Jahre meine Fertigkeiten in Maßschneiderei verbessert. Irgendwann kamen nicht nur Freunde und Familie, sondern Freunde von Freunden oder Familie und irgendwann hab ich dann ein Gewerbe angemeldet. Und nun nähe ich das, was Sie auf dieser Homepage sehen. Nur meine Nähmaschinen setzen mir Grenzen...Mein momentanes Projekt ist ein Brautkleid und ich bin sehr gespannt, wie es aussieht, wenn es ganz fertig ist.
Standort Icon

Standort

Petra Schwalb
Friedhofstraße 31
74254 Offenau

Email Icon

Sonstiges

Impressum
Datenschutz
Anfahrt